IshibashiDie Begegnungen mit den Freunden aus Ishibashi (heute Shimotsuke), dem japanischen Botschafter aus Berlin und den Verantwortlichen des japanischen Generalkonsulates in Frankfurt, gehören für mich zu den Höhepunkten der letzten Jahre! Eine besondere Freude ist für mich die starke Partnerschaft des seit über 20 Jahre bestehenden Schüleraustausches der Holderbergschule mit den Mittelschulen in Shimotsuke. Es ist toll zu erleben, wie junge Menschen unterschiedlicher Kulturen und Sprachen locker und dem Anderen zugewandt miteinander umgehen.

„Wir“ in Dietzhölztal sind Hochschulstandort! Mit den Verantwortlichen der Theologischen Hochschule, der Allianz-Mission und dem Diakonischen Werk Bethanien (Alten- und Pflegeheim) auf dem „Kronberg“ ziehe ich stets an einem Strang.

Gleiches gilt für unsere Evangelische und Katholische Kirchengemeinde: Mit den Pfarrerinnen, den Pastoralreferenten, den Handelnden unserer Kirchen macht die Zusammenarbeit große Freude. Das zeigt sich u.a. im jährlichen ökumenischen
Gottesdienst anlässlich des Herbstmarktes. Der bunte Mix zieht regelmäßig viele Besucher an; wir haben hier regelmäßig volles Haus. Ein Bild für die hohe Akzeptanz dieser Allianz, für die ich weiterhin einstehe.